Kunst, Krempel & Co

Immer in der ersten Woche der Sommerferien ist es so weit: Das Hämmern, Sägen und Lachen von bis zu 150 Schulkindern erfüllt den Rathausplatz. Mit Kreativität und Witz gestalten sie Fantasiefiguren aus Holz, Schrott und Strandgut. Sehr zur Freude nicht nur der Meldorfer*innen, sondern auch der Feriengäste. Dieses vielseitige und attraktive Beschäftigungsangebot sensibilisiert ganz nebenbei für Umwelt und Ressourcen, fördert das soziale Miteinander und Meldorf präsentiert sich von seiner familienfreundlichen Seite. Ermöglicht wird diese kostenfreie Mitmachaktion durch ein breites Netzwerk an Unterstützenden sowie durch großzügige Sponsor*innen.

Aktuelle Infos gibt´s unter http://www.kinder-kunst-meldorf.de/